AGB / Widerruf / Rücksendung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden AGB enthalten zugleiche gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

 

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von babyline UG (haftungsbeschränkt) an Verbraucher (§13 BGB) gelten diese (AGB) Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ausnahmen sind in den AGB ausgeführt.

2.Vertragspartner

 Der Kaufvertrag kommt mit der:

babyline UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsfführer: Dieter Semken
Bahnhofstr. 85b
94065 Waldkirchen 

zustande. Wenn nicht anders angegeben behalten wir uns den Zwischenverkauf jedoch ausdrücklich vor.

Sie erreichen uns Montag bis Freitag zwischen 8:00 - 14:00 Uhr unter Telefon +49 (0) 8581 684 978-0 oder per Email unter shop@12-babyline.de für Ihre Fragen, Informationen und Reklamationen.

 3. Angebot und Vertragsschluß

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop oder auf Marktplätzen stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung (Abgabe eines Angebotes) dar. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

Durch Anklicken des Bestellen-Buttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen oder durch Übergabe der Ware nach Erfüllung. Wir liefern ausschließlich an Endverbraucher in haushaltsüblichen Mengen.

 

4. Bestellvorgang (nur für den Webshop)

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button [Eingaben prüfen] zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten. Sie haben hier auch die Lieferdaten eingegeben, diese müssen korrekt sein, zu den Folgen unkorrekter Angaben siehe Punkt 15!

 5. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf der Seite http://www.12babyline.de/AGB einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

6. Widerrufs- oder Rückgabebelehrung

Ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB), so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312d BGB i. V. m. §§ 355, 356 BGB. Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann).

 WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, babyline UG (haftungsbeschränkt), bahnhoftsr. 85b, 94065 Waldkirchen, mailto. shop@12babyline.de, tel 08581987534-0mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, Anruf oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür dieses Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage unabhängig von Angaben die sonst bei diesem Angebot von Ebay gemacht werden.

An: babyline UG(haftungsbeschränkt), Bahnhofstr. 85, 94065 Waldkirchen, shop@12babyline.de, tel 08581987534-0
Hiermit widerrufe ich / wir(*) den von mir / uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Waren(*) / die Erbringung folgender Dienstleistungen (*)
Bestellt am (*/ Erhalten am (*)
Name der/des Verbraucher(s)
Anschrift der / des Verbraucher(s)
Unterschrift der/des Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen
 dieses Formular, das wir Ihnen hiermit zur Verfügung stellen bleibt nach Kauf bei Ebay unveränderlich gespeichert da es Teil der Beschreibung ist, Sie bekommen es aber auch auf der Rechnung explizit in Papierform übersandt da ja die Rechnung der Ware beiliegt. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können (und werden) die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Nach Erhalt erfolgt die Rückzahlung unverzüglich. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an babylineUG (haftungsbeschränkt), Manzing 4, 94065 Waldkirchen zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Für die Rücksendung stellen wir Ihnen gerne ein Rücksendeetikett zur Verfügung das wir Ihnen auf Wunsch zumailen, dieses können Sie ausdrucken und mit DHL zurücksenden. Im Falle des Widerrufes betragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung bei Nutzung dieses Rücksendeetiketts 15,00 EUR (inkl. der zur Zeit gültigen Umsatzsteuer) die wir vom Erstattungsbetrag einbehalten oder gesondert einfordern.

AUSSCHLUSS DES WIDERRUFSRECHTS

 Ein Widerrufsrecht nach den vorstehenden Bedingungen gemäß § 312d BGB besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
- zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
- eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
- die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind
- und in allen anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen.

ENDE der Widerrufsbelehrung

8. Preise & Versandkosten

Die in diesem Shop aufgeführten Preise gelten bei Bestellung per Internet. Sämtliche angegebenen Preise beinhalten die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültige Mehrwertsteuer.

Alle angegeben Preise verstehen sich zuzüglich der Versandkosten und gegebenfalls Gebühren für die von Ihnen verwandte Zahlungsweise!

Bei übergroßen und sehr schweren Artikeln sowie wie für den Versand auf die deutschen Inseln können wir einen zusätzlichen Versandaufschlag berechnen.

Der jeweilige Versandaufschlag  wird Ihnen beim Bestellvorgang im Anschluss an die Eingabe der persönlichen Daten, jedoch vor der Erzeugung der Bestellung angezeigt.

 9. Lieferung 

Wir liefern grundsätzlich "Parterre", d.h. ebenerdig, hinter die erste abschließbare Tür.

Vorbehaltlich sofortiger Verfügbarkeit der Ware liefern wir schnellstmöglich mit eigenem LKW, per Spedition, per Post oder per Paketdienst. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. 

Wir haften nicht für die Einhaltung von Lieferterminen, soweit wir einen solchen Termin nicht schriftlich bestätigt haben. Im letzteren Fall beschränkt sich unsere Ersatzpflicht auf die kostenlose Rücknahme verspätet gelieferter Waren.

Wir liefern „solange der Vorrat reicht“. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Im Falle des nicht Antreffens zum Zeitpunkt der Lieferung kann der Frachtführer ersatzweise in einen Paketshop seiner Wahl zustelllen, diese Pakete gelten als erfolgreich zugestellt.

 10. Zahlung

Die Zahlung erfolgt grundsätzlich per Vorkasse oder per Lastschrift zum Zeitpunkt der Lieferung (Übergabe durch uns an den Frachtführer). Vorkasse kann geleistet werden durch Überweisung, Paypal sowie weitere Zahlungsweisen.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

 12. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 13. Datenschutz

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, ansonsten behandeln wir Ihre Daten, als wären es unsere eignenen! Ausnahmen von diesem strikten Datenschutzversprechen gibt es lediglich im Falle der Veröffentlichung im Rahmen unserer Blacklist.

Shops und Internetpräsentationen verwenden Cookies um Ihre Bestellungen und Besuche zu verwalten und dienen Ihrem Comfort, diese Daten könnten ausgewertet werden, wir werden sie jedoch nicht auswerten.

13a. Kundenausschluss
Wir machen von unserer Vertragsfreiheit gebrauch und schließen keinen Vertrag mit Mitarbeitern von Unternehmen oder Unternehmen auf folgender Liste:
 - Verband der Vereine Creditreform e.V., deren Mitglieder sowie Unternehmen die mit Mitgliedern zusammenarbeiten
 - Schufa Holding AG, deren verbundene Unternehmen sowie deren Tochterunternehmen
- Alle Mitglieder des Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V.

Darüber hinaus behalten wir uns vor Namen von Menschen zu veröffentlichen mit denen wir keine weitere Geschäftsbeziehung wünschen (führen und veröffentlichen einer Blacklist).
Menschen deren Namen wir auf der Blacklist veröffentlichen oder Mitarbeiter der oben genannten Unternehmen sind nicht berechtigt unsere Webseite zu besuchen oder bei uns über einen beliebigen Marktplatz zu bestellen, sollte dies dennoch erfolgen sind wir berechtigt eine Konventionalstrafe iHv 10.000.000.000 EUR zu verlangen.

14. Problemklärung
Wenn ein Artikel nicht beim Käufer in der gewünschten Zeit ankommt oder der erhaltene Artikel nicht den Erwartungen entspricht, hat der Käufer, neben seinem Widerrufsrecht, die Pflicht dies dem Verkäufer unabhängig von Ebay oder Amazon mitzuteilen bevor dieser einen Fall bei Ebay eröffnet. Für jeden bei Ebay eröffneten Fall der Problemklärung ist, unabhängig von den Gründen, der Verkäufer berechtigt das 10Fache des Kaufpreises als Bearbeitungsgebühr zu berechnen. Diese Berechnung erfolgt unabhängig ob die Eröffnung des Falls gerechtfertigt wäre oder nicht. 
Bewertung: Bei Abgabe einer negativen Bewertung bei Ebay oder Amazon durch den Käufer wird die Positionierung aller Angebote beeinflusst, der Käufer schuldet dem Verkäufer bei Abgabe einer Bewertung die nicht volle positive Wertung zur Folge hat, also bei Amazon weniger als 5 Sterne, bei Ebay neutral oder negativ, bei den Details weniger als 5 Sterne, Schadenersatz. Dieser beträgt mindestens das 100fache des Kaufpreises der gekauften Sache, beim Nachweis eines Umsatzrückgangs auf dem betroffenen Martplatz das 10fache des Umsatzrückgangs eines Momats. Der Schadenersatz wird unabhängig von den Gründen für die Bewertung geschuldet. 
A-Z Garantieanträge haben Einfluss auf die Bewertung bei Amazon, damit haben Anträge auf die A-ZGarantie bei Amazon Einfluss auf die Bewertung aller Angebote bei Amazon, das Stellen des Garantieantrages ist daher dem Kunden untersagt. Stellt der Käufer dennoch einen A-Z Garantieantrag bei Amazon schuldet der Käufer dem Verkäufer EUR 10.000 als Schadenersatz.

15: Ihre Adressangaben

Wir importieren die von Ihnen gemachten Angaben ohne weitere Prüfung. Zu einer problemfreien Lieferung gehören: Name, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort des Empfängers. Zusätzlich muss an der angegebenen Adresse ein Annehmer anwesend sein um die Lieferung zu empfangen. Alle Angaben müssen durch einen Auslieferer auch gefunden werden können, das heißt der Name der an der Klingel steht muss angegeben werden, die Hausnummer muss hinter der Straße angegeben werden, Zusätze, wie der Firmenname bei Gewerbezustellungen, Seitenhausangaben und weiteres müssen angegeben werden. Fehlerhafte Zustellversuche werden uns zur Adressklärung übergeben und durch den Zusteller berechnet. Für jede fehlerhafte Adresse die durch den Zusteller zu einem Zustellhindernis führt, berechnen wir EUR 10,00. Sollte der Empfang verweigert werden oder eine Zustellung wegen Abwesenheit nicht möglich sein OHNE das zuvor ein Widerruf erfolgte, berechnen wir je Paket EUR 15,00.

 16. Gerichtsstand

Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, das Amtsgericht Freyung vereinbart. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist 94065 Waldkirchen

Zuletzt angesehen